Die sinkenen Ratten verlassen das Schiff

Seit einigen Jahren nimmt die große Mehrheit der Piraten in Deutschland erschrocken zur Kenntnis, wie sich Teile der Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhauses und derSeit einigen Jahren nimmt die große Mehrheit der Piraten in Deutschland erschrocken zur Kenntnis, wie sich Teile der Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhauses und der Piraten Sachsens immer weiter radikalisieren und sich von Prinzipien der Piraten, wie beispielsweise eines transparenten und basisdemokratischen Politikstils, immer weiter entfernen. Diese Gruppe nannte sich selbst “Die Progressiven”, wurde allerdings von aussenstehenden “Die Peergroup” genannnt. Die Mehrheit der Deutschen Piraten wollte den immer radikaler werdenden Linksdrall der “Peergroup” nicht mittragen…

Quelle und weiter zum Beitrag: Felix Kopinskis Blog

Wir bitten Sie dringend um Ihre Unterstützung!

Ab sofort liegen in allen Städten und Gemeinden der Landkreise Neu-Ulm und Günzburg unsere Kommunalwahllisten zur Unterschrift aus. Die LINKE, die PIRATENPARTEI sowie Rudolf Ristl (Landrat) und Axel Wilhlem (Die Partei, Oberbürgermeister Neu-Ulm) werben gemeinsam um Stützunterschriften, die in allen Rathäusern bzw. Bürgerbüros zu den üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden können.

Letzter Abgabetag ist der Montag, 3. Februar 2014, 12.00 Uhr! (mehr …)