Oh doch! Du kannst!

Es gibt Parallelen zu gesellschaftlichem Engagement und dem Fitneßstudio.

Man ist Mitglied, nimmt sich vor sich stärker zu engagieren und macht es dann (mit schlechtem Gewissen) doch nicht.

Oft ist die Ausrede: „Bringt ja doch nichts“.

Falsch!

Diesen Zahn kann ich Euch heute ziehen.

Es werden neue Schöffen gesucht und Ihr könnt direkt mithelfen eine lebenswerte Gesellschaft mit zu gestalten.

Da ich meinen Lesern jede überflüssige Mühe ersparen will:

– Hier klicken für Bewerbungsformular

– Hier klicken für Ausschreibung

– Hier klicken für den Wikipediaeintrag „Schöffe“

Bitte bewerbt Euch zahlreich! Ich habe es auch schon getan.

Was denkst du?